Ein Ofen besonderer Art, der sibirische Grundofen

Grundofen ein besonderer Kachelofen mit großer Speicherkapazität
Mein sibirischer Grundofen

In meinem Holzheizerblog wollte ich über meine Erfahrung beim Bau meines Ofens und den nun in den letzten Jahren gemachten Erfahrungen beim Heizen, Instandhalten und beim Beschaffen des notwendigen Brennholzes berichten.

Ein „sibirischer Grundofen“ ist ein sehr effektiver Kachelofen  von sehr einfacher Konstruktion ohne Rost und Aschenkasten, dafür aber mit einem sehr großen Wärmespeichervermögen. Er hat mit den heute üblichen Baumarkt Kaminöfen nicht das Geringste zu tun.  Mein Grundofen kann selbstverständlich nicht mit den heute erhältlichen Hightech Modellen mit Wärmetauschern und Pufferspeicherbeschickung mithalten. Dafür hat er aber auch höchsten 10 % des Preises eines heutigen  Ofens mit vergleichbarer Heizleistung gekostet. Schon die Bezeichnung „Sibirischer Grundofen“ macht klar, dass die Herstellung in seinem Herkunftsland einfach sein musste. Auch der Holzverbrauch musste sehr sparsam sein und das Konstruktionsprinzip musste einfache Wartung und Reparatur ermöglichen. Mein Aufwand für Wartung und Reparatur in den vergangenen Jahren beschränkte sich auf das insgesamt 5 malige Nachfugen  des Brennraumes und kleine Verputzreparaturen im Bereich der Feuerungstür. Der Ofen, obwohl im Do it yourself Verfahren gebaut, hat bis jetzt jede Feuerschau durch den Bezirksschornsteinfegermeister ohne Beanstandung überstanden.

Das Konstruktionsprinzip würde auch eine eventuelle Nachrüstung mit einem Feinstaubfilter ohne vollständigen Abriss des Ofens, der praktisch auf dem Kaminzugang steht,  unmöglich machen.

Er genießt daher, nach der letzten Feuerstättenschau durch den Bezirksschornsteinfegermeister,  Bestandsschutz und wird uns vermutlich so wie er ist überleben.

Der Ofen unterscheidet sich von einem herkömmlichen Kaminofen wie er im Baumarkt verkauft wird in vielerlei Hinsicht und ist fest an Wand und Kamin angemauert.

Er wurde mit  in jedem gut sortierten Baustoffhandel erhältlichen Schamottsteinen und Bauteilen errichtet. Auch die verwendeten gußeisernen Türen sind in den gleichen oder ähnlichen Abmessungen so im Zubehörhandel erhältlich.

Selbstbau Ofen nach heutigem  Baurecht.

So weit so gut. Wie sieht es aber nun heute aus ? Was muss man beachten wenn man seinen Grundofen selbst bauen möchte?

Da wären die Vorschriften der 1. Bundesimmisions Schutz Verordnung zu beachten.

Die 1. BImSchV § 2 Punkt 13 legt fest, dass der Grundofen eine Einzelraumfeuerungsanlage für feste Brennstofffe ist. Wenn der Ofen (Grundofen) 2015 errichtet worden ist oder errichtet wird, muss er nicht mit einer „nachgeschalteten Einrichtung zur Staubminderung“ ausgestattet werden wenn

  • die Messung des Selbstbau Grundofens durch den Bezirksschornsteinfegermeister die Einhaltung der in Anlage 4 vorgeschriebenen Werte nachweist oder
  • oder beim Bau ein vorgefertigter typgeprüfter Brennraum mit Prüfplakette verbaut wurde.

Einraumfeuerungsanlagen wie der selbstgebaut Grundofen unterliegen auch keiner wiederkehrenden Messvorschrift.

siehe hierzu auch der entsprechende Gesetzestext in ganzer Länge

http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/bimschv_1_2010/gesamt.pdf

Grundsätzlich wäre also auch heute noch der Selbstbau eines Grundofens möglich, wenn dabei alle gesetzlichen Vorschriften und Richtlinien für den Ofenbau eingehalten werden.

Man tut also gut daran sein Vorhaben schon in der Planungsphase mit dem zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister zu besprechen.

Hier ein paar hilfreiche Buchtitel zum Grundofenbau

3.399 Gedanken zu „Ein Ofen besonderer Art, der sibirische Grundofen“

  1. I was suggested this web site by means of my cousin. I am no longer sure whether this put up
    is written by him as no one else recognize such distinctive
    approximately my difficulty. You are wonderful!
    Thanks!

  2. Ciao! heizmitholz.org

    We present

    Sending your message through the feedback form which can be found on the sites in the contact section. Contact form are filled in by our application and the captcha is solved. The superiority of this method is that messages sent through feedback forms are whitelisted. This technique improve the chances that your message will be open.

    Our database contains more than 25 million sites around the world to which we can send your message.

    The cost of one million messages 49 USD

    FREE TEST mailing of 50,000 messages to any country of your choice.

    This message is automatically generated to use our contacts for communication.

    Contact us.
    Telegram – @FeedbackFormEU
    Skype FeedbackForm2019
    Email – FeedbackForm@make-success.com
    WhatsApp – +44 7598 509161

  3. free dating sites for singles living in canada adam lambert secretly dating someone in la who is not out
    online canadian dating sites latino dating south jersey
    chat dating meet find friends app dating sites for china ladies over 40 years
    review of christian dating apps dating sites for 20 year olds
    best free dating apps for iphone uk jewish speed dating chicago

  4. Всем выпусникам школ и вузов удачи и счастья!

    Задайте себе вопрос – и первая мысль, что придет в голову будет правильной,
    остальное уже аналитика(часто ошибочная), самокопание, „подогнные ответы“ и т.д.

    Кому нужен диплом или аттестат, тот понимает о чем речь…

    Заявку отправлять на почту zakazdipc@mail.ru .

  5. Woah! I’m really digging the template/theme of this site. It’s simple, yet effective. A lot of times it’s very difficult to get that „perfect balance“ between user friendliness and visual appeal. I must say you have done a amazing job with this. Also, the blog loads super quick for me on Safari. Superb Blog!